Virtuelle Realität (VR)

Therapieverfahren, die aus dem Gaming-Bereich inspiriert sind, helfen, die Therapieintensität und Therapiemotivation unserer Patienten zu steigern. Seit November 2018 werden in unserer Klinik, zunächst im Rahmen eines Pilotprojekts, Patienten / Patientinnen an einem VR-Therapieplatz behandelt. In Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Start-up CUREosity werden in diesem Jahr die Therapieangebote ausgebaut und auf spezielle Krankheitsbilder zugeschnittene Therapieverfahren entwickelt.